Produkte
Elektronische Lasten

T3EL-Serie - Elektronische Lasten

Die T3EL-Serie ist eine Familie von elektronischen Einkanallasten mit 200 und 300 Watt, die sich ideal für F&E, Produktvalidierung und Fragen und Antworten in einer Labor- oder automatisierten Umgebung für Anwendungen mit niedrigem bis mittlerem Stromverbrauch ab 60 mA eignen, z. B. elektronische Komponenten, Batterien, tragbar Ladegeräte und Power-Produkte. Elektronische Lasten werden normalerweise verwendet, um die Ausgänge einer Stromversorgung mit einer Last zu versorgen, die normalerweise dynamisch geladen werden können und vollständig programmierbar sind. Elektronische Lasten helfen Designern, elektronische Leistungsprodukte zu testen und Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung sicherzustellen.

Entdecken Sie die T3EL-Serie – Elektronische Lasten Entdecken Sie die T3EL-Serie – Elektronische Lasten
T3EL15060P
Programmierbare elektronische Einkanal-DC-Last, 150 V/60 A/300 W Begrenzte Verfügbarkeit
T3EL150303P
Programmierbare elektronische Einkanal-DC-Last, 150 V/30 A/300 W
T3EL150302P
Programmierbare elektronische Einkanal-DC-Last, 150 V/30 A/200 W
Modelle und Eigenschaften
T3EL150302P High Range 0 V - 150 V 0 - 30 A 200 Watts Programmierbar
Niedrige Reichweite 0 V - 150 V 0 - 5 A

T3EL150303P High Range 0 V - 150 V 0 - 30 A 300 Watts Programmierbar
Niedrige Reichweite 0 V - 150 V 0 - 5 A

T3EL15060P High Range 1 V - 150 V 0 - 60 A 300 Watts Programmierbar
Niedrige Reichweite 1 V - 150 V 0 - 6 A

Hauptmerkmale
  • Bis zu sieben Betriebsmodi: T3EL15060P - CC, CV, CR, CP, CC + CV, CR + CV, CP + CV. T3EL150302P & T3EL150303P – CC, CV, CR, CP.
  • Unterstützung für statischen, dynamischen und sequenziellen Modus.
  • Eingebaute Anwendungsfunktionen: T3EL15060P - Sanftanlauf, Batterietestautomatisierung, OCP- und OPP-Testautomatisierung. T3EL150302P & T3EL150303P – Kurzschlusstest, Batterietestmodus, CR-LED-Modus, OCP- und OPP-Test.
  • Bietet eine Belastung von bis zu 300 Watt.
  • Programmierbare und analoge externe Steuerung.