Produkte
Software-Optionen

Optical-LinQ

Die weltweit führende OpticalLinQ-Software zur Analyse optisch modulierter Signale kann jetzt mit jedem kohärenten optischen Empfänger (einschließlich der Teledyne LeCroy IQS-Empfängerserie) verwendet werden. Benutzer können eine Vielzahl von Analyseansichten und parametrischen Messungen auswählen, um ein vollständiges Verständnis ihres optischen Signalpfads zu erhalten.

Entdecken Sie Optical-LinQ Entdecken Sie Optical-LinQ
Merkmale
  • Eingebaute Dispersionskompensation, Polarisationsdemultiplexierung und Trägerwiederherstellungsalgorithmen
  • Unterstützt DP-QPSK, DP-16QAM und eine Vielzahl anderer PSK- und QAM-Formate
  • Unterstützung für benutzerdefinierte Modulationsformate
  • Nahtlose Integration von benutzerdefiniertem MATLAB-Code


Nahtlose Softwareintegration

Optical-LinQ ist ein intuitives und vollständig integriertes Softwarepaket zur Analyse optisch modulierter Signale. Es läuft vollständig innerhalb der Benutzeroberfläche des LabMaster 10Zi-A. Kein anderer OMA auf dem Markt bietet eine derart integrierte Steuerung sowohl des Oszilloskops als auch des kohärenten Empfängers.

Optical-LinQ bietet eine vollautomatische Steuerung des IQS-Empfängers, Phasenwiederherstellungsalgorithmen, Polarisationsdemultiplexing sowie eine erschöpfende Anzahl von Modulationsanalyseanzeigen und -parametern.

Benutzerdefinierte DSP-Algorithmus-Validierung

Das Testen und Validieren von digitalen Signalverarbeitungsalgorithmen (DSP) ist ein wesentlicher Bestandteil der Transceiver-Entwicklung. OpticalLinQ ist mit integrierten DSP-Algorithmen wie CMA, MMA, Viterbi & Viterbi ausgestattet, die Sie als getestete Referenzalgorithmen verwenden können. Und mit der Integrationsfunktion für benutzerdefinierten Code können Sie Ihre eigenen Algorithmen im MATLAB-Format verwenden und validieren.

Analyseansichten

Zeigen Sie das Signal genau so an, wie Sie es möchten, indem Sie die umfangreiche Liste der Visualisierungsoptionen von Optical-LINQ verwenden:

  • Konstellation I vs. Q
  • I vs. Q-Trajektorie
  • Referenzsymbole
  • I Augendiagramm
  • Q-Augen-Diagramm
  • Intensitäts-Augen-Diagramm
  • Phase-Augen-Diagramm
  • EVM % Augendiagramm
  • Wiederhergestelltes I vs. Zeit
  • Wiederhergestelltes Q vs. Zeit
  • Intensität vs. Zeit
  • Phase vs. Zeit
  • EVM % vs. Zeit
  • Phasenfehler vs. Zeit
  • Trägerphase vs. Zeit
  • E-Feld-Spektrum
  • Ich Spektrum
  • Q-Spektrum
  • S1, S2, S3 Polarisationszustand
  • Raw I vs. Zeit
  • Rohes Q vs. Zeit
  • Kalibrierpuffer I
  • Kalibrierpuffer Q


Parametrische Messungen

OpticalLinQ umfasst die parametrischen Messungen, die Sie benötigen, um den Zustand Ihres Signalpfads und Ihrer Modulation zu quantifizieren. Ausgewählte Messungen werden in tabellarischer Form dargestellt, die zur Dokumentation und weiteren Analyse einfach gespeichert werden kann.

Parametrische Maßliste
  • Fehlervektorgröße
  • Q-Faktor
  • BER-Schätzung
  • I Bias-Fehler
  • Q-Bias-Fehler
  • Quadraturfehler
  • IQ-Verzerrung
  • IQ-Offset
  • IQ-Ungleichgewicht
  • Frequenzversatz
  • Größenfehler
  • Phasenfehler
  • Polarisationsmodus-Dispersion
  • XY-Schrägstellung
  • Polarisationsabhängiger Verlust


WaveMaster / SDA / DDA 8 Zi-B-Oszilloskope


  Mehr erfahren
LabMaster 10 Zi-A-Oszilloskope


  Mehr erfahren