Produkte
Software-Optionen

DisplayPort-AUX-DMP

Die DisplayPort DP-AUX Dekodierung, Messung/Grafik und Physical Layer (DMP) verwandeln Ihr Oszilloskop in einen DisplayPort AUX Analysator; Bereitstellung transparenter, farbcodierter Decodierungsüberlagerungen, Protokolltabellen und Suchfunktionen, Mess-/Grafikfunktion mit automatisierten Mess- und Grafikwerkzeugen und DP-AUX EYE-standardspezifische Funktion zur Signalbewertung, Fehlerbehebung und Erstellung von Augendiagrammen.

Entdecken Sie DisplayPort AUX DMP Entdecken Sie DisplayPort AUX DMP
Merkmale
  • Die umfassendste oszilloskopbasierte DP-AUX-Lösung
  • DisplayPort 2.0-, 1.4- und eDP-Standards (Embedded DisplayPort).
  • Dekodiert DP-AUX-Lese- und Schreibvorgänge
  • Native und I2C AUX-Kanaltransaktionen
  • DP-AUX EYE-Diagramm und Messungen der physikalischen Schicht
  • Verwenden Sie Standalone oder mit USB-PD TDMP für DisplayPort über USB Type-C® Testen des „Alt-Modus“.
  • Intuitive, farbcodierte Dekodierungsüberlagerungen
  • Interaktive Protokolltabelle mit Zoom und Mustersuche
  • Automatisierte Timing-Messungen

 

Intuitive, farbcodierte Dekodierungs-Overlays ("D")

Ein transparentes Overlay mit Farbcodierung für bestimmte Teile jedes Protokolls und den gesamten Nachrichtenrahmen erleichtert das Verständnis Ihrer seriellen Dateninformationen. Im Gegensatz zu anderen Lösungen, bei denen Protokolldekodierungsinformationen vom Signal entfernt sind, korreliert unsere Lösung die Wellenform und die Protokolldekodierung direkt auf dem Display. Wenn die Erfassungslänge erweitert oder verkürzt wird, passt sich die Dekodierungsüberlagerung an, um Ihnen genau die richtige Menge an Informationen anzuzeigen.

Interaktive Tabelle fasst Ergebnisse zusammen ("D")

Verwandeln Sie das Oszilloskop in einen Protokollanalysator mit tabellarischer Anzeige decodierter Informationen. Passen Sie die Tabelle so an, dass nur die relevanten Daten angezeigt werden, und berühren Sie eine Nachricht in der Tabelle, um automatisch darauf zu zoomen und sie auf dem Bildschirm anzuzeigen. Exportieren Sie die Tabelle für die Offline-Analyse. Bis zu vier verschiedene decodierte Signale beliebigen Typs können gleichzeitig in der Tabelle angezeigt werden.

Mustersuche („D“)

Alle Decoder bieten die Möglichkeit, eine lange Aufzeichnung decodierter Daten zu durchsuchen, indem sie eine Vielzahl von Suchkriterien oder Werten verwenden oder einfach das nächste Vorkommen finden. Die Mustersuche erstellt automatisch eine Zoomspur der erfassten Wellenform und zeigt die ausgewählte Position komplett mit der transparenten farbcodierten Überlagerung an.

Automatisierte Timing-Messungen („M“)

DisplayPort DP-AUX DME kann als Standalone für Standard-DP-Anschluss oder eDP-Designs verwendet werden; oder zusammen mit USB-PD TDME, um das Timing zwischen DP-AUX (SBU-Leitungen) und USB-PD (CC-Leitungen) in einem DisplayPort-über-USB-C-Design zu analysieren. Msg-Msg-Timing-Messungen können zum Debuggen von Systeminteroperabilitätsproblemen verwendet werden, die durch falsches Timing zwischen USB-PD-Alt-Modus-Transaktionen und DisplayPort-AUX-Link-Training verursacht werden.

DisplayPort AUX EYE Messungen der physikalischen Schicht („P“)

Führen Sie DP-AUX EYE- und Messtests gemäß der DisplayPort-PHY-Spezifikation durch. Klicken Sie in der Protokolltabelle auf das gewünschte Paket, und die DP-AUX-Analysesoftware führt automatisch Messungen durch und führt Sender- oder Empfänger-Augendiagramm-Maskentests durch.

 

HDO6000B Hochauflösende Oszilloskope


  Mehr erfahren
WaveRunner 8000HD 8-Kanal-High-Definition-Oszilloskope

WaveRunner 8000HD


  Mehr erfahren
WavePro HD-Oszilloskope

WavePro HD-Oszilloskope
  Mehr erfahren
WaveMaster / SDA / DDA 8 Zi-B-Oszilloskope


  Mehr erfahren
LabMaster 10 Zi-A-Oszilloskope


  Mehr erfahren