Produkte
Software-Optionen

EMV

Das Verständnis der Anfälligkeit eines elektronischen Designs für elektromagnetische (EM) Entladungen ist ein wichtiges Element der Validierung. Ob schnelle einmalige Transienten oder sich wiederholende Bursts, EM kann unerwartete Ereignisse in die Schaltungsleistung einführen. Teledyne LeCroy Oszilloskope bieten hohe Abtastraten und Messungen, die speziell auf diese Aufgabe zugeschnitten sind. Ob ein Impuls oder Milliarden von Messungen, Ingenieure erhalten Einblick in die Anfälligkeit ihrer Geräte und Systeme.

Entdecken Sie EMC Entdecken Sie EMC
Führende Funktionen
  • Schnelle und genaue EMV-Impulsprüfung
  • Anpassbare Anstiegs-, Abfalls- und Breitenparameter
  • Histogramm von bis zu 2 Milliarden Ereignissen

Elektrostatische Entladung (ESD)
Eine hohe Abtastrate und Bandbreite sind wichtig, um mit einem ESD-Generator erzeugte Impulsformen genau zu charakterisieren. Das Softwarepaket bietet spezialisierte Parameter mit einstellbaren Pegeln, mit denen Sie die erforderliche Anstiegszeit, Abfallzeit und Breitenmessungen anpassen können, um sicherzustellen, dass der Generator den Industriestandards entspricht. Integrierte Statistiken und Histicons bieten die Möglichkeit, schnell eine große Anzahl von Messungen auf einen Blick anzuzeigen.

Elektrische schnelle Transienten (EFT)
Die schnellen Anstiegszeiten von EFT-Pulsen zusammen mit den Wiederholungsraten von EFT-Bursts erfordern ein Oszilloskop mit sowohl hoher Abtastrate als auch langem Speicher, um die Wellenformen genau zu erfassen. Der in X-Stream-Digitaloszilloskopen verfügbare lange Speicher ermöglicht zusammen mit dem Sequenzerfassungsmodus die Erfassung vieler EFT-Bursts in kurzer Zeit. Spezielle Pulsparameter für Anstieg, Abfall und Breite, die mit dem Softwarepaket hinzugefügt und mit Statistiken und Histicons kombiniert werden, ermöglichen schnelle Pulsmessungen über alle Bursts. Die integrierten Zoomfunktionen der X-Stream-Digitaloszilloskope ermöglichen es Ihnen, schnell alle Impulse zu lokalisieren und anzuzeigen, die möglicherweise außerhalb der Spezifikation liegen.

Überspannungsschutz
Die Validierung von Überspannungswellenformen erfordert einen langen Speicher, um Impulse zu erfassen, die mit einer sehr langsamen Wiederholungsrate auftreten. X-Stream-Digitaloszilloskope mit ihrem integrierten langen Speicher können diese Impulse mit der entsprechenden Abtastrate erfassen. Die Verwendung der Parameter in Kombination mit Statistiken und Histicons bietet die Möglichkeit, Stoßgenerator-Impulsformen über viele Erfassungen hinweg schnell und einfach zu charakterisieren.

Impulsparameter

Spezielle automatische Messparameter
Das Softwarepaket bietet anpassbare Parameter zum Messen von Anstiegszeit, Abfallzeit oder Breiteneigenschaften gemäß spezifischen EMV/ESD-Standards. Es können Pegelauswahlen getroffen werden, um Unterschwingungen, Überschwingungen oder Schweifstörungen zu ignorieren, wodurch sich wiederholende Impulsfolgen schnell und einfach erfasst und überprüft werden können, ohne dass zeitaufwändige Cursor manuell verwendet werden müssen. Bis zu 8 Parameter in WavePro® oder WaveMaster®/SDA können gleichzeitig definiert werden.

Messfilterung
Es ist nicht immer wünschenswert, jeden Puls in einem Pulspaket zu messen. Oder es ist möglich, dass übermäßige, pulsähnliche Störungen am Pulsschweif vorhanden sind. In diesem Fall ist es möglich, nur eine bestimmte Anzahl von Impulsen in einer Erfassung zu messen oder nur den anfänglichen Impulsanstieg ohne die Auswirkungen übermäßiger Schweifstörungen zu messen.

vergänglich
Es ist eine lange Erfassungszeit erforderlich, um transiente Impulsformen anzuzeigen und zu verifizieren, die bis zu 10 Sekunden voneinander entfernt sein können. Der lange Speicher der X-Stream-Digitaloszilloskope gewährleistet die Abtastrate und Erfassungszeit, die zum Überprüfen und Anzeigen dieser transienten Impulse erforderlich sind.

Spannungseinbrüche und Unterbrechungen
Um Ihr Gerät auf Einhaltung des Standards für Spannungseinbrüche und -unterbrechungen zu testen, müssen Sie das Gerät während eines Spannungseinbruchs überwachen. X-Stream-Digitaloszilloskope bieten alle erforderlichen Tools zur Überwachung Ihres Geräts, einschließlich des einfachen Zugriffs auf die erforderlichen Messparameter und der Möglichkeit, Wellenformen schnell zu speichern und zu kommentieren.

EMV-Impulsparameter-Softwarepaket
Dieses Paket enthält verbesserte Rise@level-, Fall@level- und Width@level-Parameter. Die neue Funktionalität im Softwarepaket umfasst benutzerdefinierbare Schwellenwerte für genaue Pulsmessungen. EMV beinhaltet:

Aufstieg@Level
  • Stellen Sie Messberechnungen so ein, dass eine der folgenden verwendet wird: Basis und Spitze (Absolut oder Prozent)
  • Spitze-Spitze (Prozent)
  • 0V-Max (Prozent)

Fall@level
  • Stellen Sie Messberechnungen so ein, dass eine der folgenden verwendet wird: Basis und Spitze (Absolut oder Prozent)
  • Spitze-Spitze (Prozent
  • )
  • 0V-Min (Prozent)

Breite@Ebene
  • Stellen Sie Messberechnungen so ein, dass eine der folgenden verwendet wird: Basis und Spitze (Absolut oder Prozent)
  • Spitze-Spitze (Prozent)
  • 0V-Max (Prozent)
  • 0V-Min (Prozent)

Messfilterung
  • Verwenden Sie einen Filter, um die Anzahl der im Parameterergebnis gemeldeten Impulse zu begrenzen
  • Gate-Messparameter zum Messen einzelner Pulse in einer Erfassung

Histogramme erweitert mit 19 Histogrammparametern und bis zu 2 Milliarden Ereignissen

Parameter Math
Time@level und dTime@level wurden um neue Peak-Peak-, 0-Max- und 0-Min-Parameterberechnungspegel erweitert

HDO6000B Hochauflösende Oszilloskope


  Mehr erfahren
WaveRunner 8000HD 8-Kanal-High-Definition-Oszilloskope

WaveRunner 8000HD


  Mehr erfahren
MDA 8000HD Motorantriebsanalysatoren

MDA 8000HD Motorantriebsanalysatoren


  Mehr erfahren
WavePro HD-Oszilloskope

WavePro HD-Oszilloskope
  Mehr erfahren
WaveMaster / SDA / DDA 8 Zi-B-Oszilloskope


  Mehr erfahren
LabMaster 10 Zi-A-Oszilloskope


  Mehr erfahren