Produkte
Software-Optionen

SDAIII-PAMx

Umfassende Funktionen zur Aufschlüsselung von Jitter und Rauschen ermöglichen die Analyse zufälliger, deterministischer und periodischer Beeinträchtigungen jeder Augenöffnung, die durch mehrstufige Signale verursacht werden.

Entdecken Sie SDAIII-PAMx Pfeil nach unten
Produkttitelbild
  • Registerkarte Produktlinie
  • Registerkarte „Übersicht“.
  • Registerkarte Kompatibilität
Hauptmerkmale
  • Messungen der Augenhöhe und Augenbreite
  • ISI-Plot
  • Tools zur Senderentzerrung
  • Die vollständigste SNDR-Analyse

 

Augenmaße
SDAIII-PAM4x-Screenshot

Augenhöhen- und Augenweitenmessungen sind für alle angezeigten Augen verfügbar, entweder bezogen auf das akkumulierte Auge oder extrapoliert auf eine ausgewählte BER. Mittelwert- und Sigma-Messungen für jeden Signalpegel sind ebenfalls verfügbar.

ISI-Plot
SDAIII-PAM4x-Screenshot

Sehen und verfolgen Sie alle Übergänge, um festzustellen, welche Übergänge am anfälligsten für ISI sind.

Tools zur Senderentzerrung
SDAIII-PAM4x-Screenshot

Ein kritischer Schritt zur Charakterisierung und Fehlersuche des Senderverhaltens besteht darin sicherzustellen, dass die Preshoot- und Deemphasis-Messwerte des Equalizers mit den simulierten Werten korrelieren.

Vollständigste SNDR- und RLM-Analyse
SDAIII-PAM4x-Screenshot

Die präzise Rauschkompensation des Oszilloskops stellt sicher, dass die Rauschverzerrung bei der Berechnung von SNDR und RLM genau berücksichtigt wird.