Produkte
Software-Optionen

SDAIII-PCIE6

Die SDAIII-PCIE6-Software unterstützt die grundlegenden Sendermessungen der PCIe 6.0-Basisspezifikation, die zur Validierung der frühen Chipentwicklung erforderlich sind. Software-Deembedding-Fähigkeit ermöglicht Base-Messungen am Senderausgang des Chips.

Entdecken Sie SDAIII-PCIE6 Pfeil nach unten
Produkttitelbild
  • Registerkarte Produktlinie
  • Registerkarte „Übersicht“.
  • Registerkarte Kompatibilität
Hauptmerkmale
  • Einzigartige Tools zur Senderentzerrung
  • Jitter-Messungen höchster Zuverlässigkeit
  • Die vollständigste SNDR-Analyse

 

Einzigartige Tools zur Senderentzerrung
SDAIII-PCIE6-Screenshot

Ein kritischer Schritt zur Charakterisierung und Fehlersuche des Senderverhaltens besteht darin sicherzustellen, dass die Preshoot- und Deemphasis-Messwerte des Equalizers mit den simulierten Werten korrelieren.

Jitter-Messungen höchster Zuverlässigkeit
SDAIII-PCIE6-Screenshot

Brechen Sie die Zusammensetzung der Jitter-Messung in die 52 einzelnen Übereinstimmungsmusterübergänge, 12 Spannungspegelübergänge oder ein Aggregat auf, um das Senderverhalten vollständig zu verstehen.

Die vollständigste SNDR-Analyse
SDAIII-PCIE6-Screenshot

Die präzise Rauschkompensation des Oszilloskops stellt sicher, dass die Rauschverzerrung bei der Berechnung des SNDR genau berücksichtigt wird.

 

LabMaster 10 Zi-A-Oszilloskope


  Mehr erfahren