Erfassen Sie jedes Detail

  • 4 Kanäle, 1 GHz, 250 Mpts
  • 12 Bits bei jeder Einstellung
 
img-Beschreibung

Höchste Auflösung

Die HD4096-Technologie ermöglicht eine vertikale Auflösung von 12 Bit bei einer Bandbreite von 1 GHz

  • Saubere, klare Wellenformen
  • Weitere Signaldetails
  • Unübertroffene Messgenauigkeit

Größere Anzeige

Erfassen Sie jedes Detail mit einem größeren 15.6-Zoll-Display

  • 1920 x 1080 Full-HD-Auflösung
  • Schlankstes Instrument, kleinste Stellfläche
  • Neues Design, am meisten Platz auf der Bank

Mehr Kapazität

Steigern Sie die Produktivität mit spezialisierten
Werkzeuge

  • MAUI-Studio
  • Spektrumanalyse
  • QualiPHY-Konformitätsprüfung

Videos

 
 
 

Die heutigen hochkomplexen Leistungsumwandlungssysteme und eingebetteten Steuerungssysteme werden immer kleiner und dichter, mit mehr Sensoreingängen und Stromschienen mit niedrigerer Spannung als je zuvor.

Die Kombination von HDO6000B aus 12-Bit-Auflösung bei 1 GHz Bandbreite und einem wettbewerbsfähigen Software-Toolset macht es ideal für diese Schlüsselanwendungen.

img-Beschreibung
img-Beschreibung
img-Beschreibung
img-Beschreibung
img-Beschreibung
  • 1Kapazitives 15.6-Zoll-Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080
  • 24 analoge Eingangskanäle
  • 3Der ProBus-Eingang unterstützt jede Teledyne LeCroy-Sonde
  • 4MAUI mit OneTouch-Benutzeroberfläche für intuitive und effiziente Bedienung
  • 5Q-Scape Multi-Tab-Anzeigearchitektur
  • 6Bis zu 250 Mpts Erfassungsspeicher
  • 7HD4096-Technologie - 12 Bit die ganze Zeit
  • 8Schaltflächen/Anzeigen, die mit der zugehörigen Wellenform auf dem Display farbcodiert sind
  • 9Verwenden Sie Cursor und passen Sie Einstellungen an, ohne ein Menü zu öffnen
  • 10Mixed-Signal-Fähigkeit mit 16 integrierten digitalen Kanälen
  • 116 USB 3.1-Anschlüsse (2 vorne, 4 seitlich)

Leistungsumwandlung

HDO6000B eignet sich hervorragend für Wechselrichterunterabschnitte, Stromversorgungssysteme und Steuerungstests.

img-Beschreibung

Flexible Leistungsberechnungen

Verwenden Sie die numerische Tabelle für die statische Leistung und Wellenformen pro Zyklus für die dynamische Analyse

Umfassende Auswahl an Sonden

Spannung, Strom, Differential, Single-Ended, Glasfaser, der HDO6000B unterstützt alles!

Zwei-Wattmeter-Unterstützung

Aktivieren Sie die Zwei-Wattmeter-Methode auf dem HDO6000B und führen Sie 3-Phasen-Messungen auf 4 statt 6 Kanälen durch

Automotive Electronics

HDO6000B 12-Bit-Oszilloskope erfüllen die spezifischen Testanforderungen der Automobilindustrie am besten.

img-Beschreibung

Ideal für 48 V Systeme

Stecken Sie DL-HCM-Sonden in den HDO6000B und erhalten Sie einen großartigen Einblick in 48-V-batteriebetriebene Motor- und Antriebssysteme

Überlegene IVN-Tools

Decken Sie alle Aspekte des Automotive-Ethernet-Compliance-Tests auf der physikalischen Ebene und des Debugging auf einem HDO6000B ab

EMI/EMV-Vorab-Konformitätstest

HDO6000B bietet Spektrumanalyse und spezialisierte EMI/EMV-Parameter für mehr Einblick und maximale Flexibilität

Power Integrity

12 Bits zu jeder Zeit mit HDO6000B bedeutet volles Vertrauen für Power-Integrity-Anwendungen

img-Beschreibung

Genaue PDN-Messungen

Verwenden Sie den integrierten WaveScan oder bedingte Smart-Trigger, um anomale Taktflanken zu finden.

Spezialisierte Leistungssonden

Erfassen Sie lange Aufzeichnungen, um Statistiken schneller zu erstellen. All-Instanz-Messungen liefern Statistiken für jede Taktflanke für jede Erfassungslänge.

Spektrumanalyse

Zeichnen Sie einen Trend der Messwerte über die Zeit. Verwenden Sie Histicons (Miniaturhistogramme), um statistische Verteilungen anzuzeigen.

Embedded System Debug

HDO6000B bietet die umfassendste eingebettete Systemanalyse (analog, digital, serielle Daten und Sensor).

img-Beschreibung

Clock Analyse

Verwenden Sie den integrierten WaveScan oder bedingte Smart-Trigger, um anomale Taktflanken zu finden.

Protokollanalyse

Erfassen Sie lange Aufzeichnungen, um Statistiken schneller zu erstellen. All-Instanz-Messungen liefern Statistiken für jede Taktflanke für jede Erfassungslänge.

Power-Management-Tools

Zeichnen Sie einen Trend der Messwerte über die Zeit. Verwenden Sie Histicons (Miniaturhistogramme), um statistische Verteilungen anzuzeigen.