Über uns
Pressemitteilungen
Pressemitteilungen

Teledyne LeCroy vereinfacht USB-Systemintegrations-Debugging mit branchenweit ersten USB Type-C®-Testcoupon-Fixtures

Die kombinierte Untersuchung von USB-C-Signalen mit Oszilloskopen und Protokollanalysatoren lokalisiert PHY-, PHY-Logik- und protokollbezogene Fehler

Chestnut Ridge, NY, 4. Mai 2022 - Teledyne LeCroy kündigt neue USB-Typ-C-Hochgeschwindigkeits- und Seitenband-Testcoupon-Vorrichtungen an, die die branchenweit erste Oszilloskoplösung für Hochgeschwindigkeitsprüfung und -analyse einer aktiven Datenverbindung am USB-Typ-C-Anschluss bieten. Eine zusätzliche Verbindung zu einem Protokollanalysator von Teledyne LeCroy bietet eine vollständige Debug-Funktion für jeden Fehler bei der USB-Typ-C-Verbindungsaushandlung.

USB-Typ-C-Geräte werden beim Anschluss an das Hostgerät ausgehandelt, um eine ordnungsgemäße Verbindung mit der höchstmöglichen Geschwindigkeit herzustellen. Fehler während der Verhandlung können zu einem fehlerhaften Gerätebetrieb, niedrigeren als den angekündigten Geschwindigkeiten, einer suboptimalen oder fehlenden Stromversorgung zwischen dem Host und dem Gerät oder einer fehlerhaften Anzeige führen. Diese Verhandlungsfehler sind schwierig zu debuggen, da die Fehler elektrisch (PHY), protokollbezogen (Logik) oder eine Kombination aus beidem (PHY-Logik) sein können. Hardwareingenieure verwenden Oszilloskope, um die PHY-Konformität zu validieren, und Firmwareingenieure verwenden Protokollanalysatoren, um die Systeminteroperabilität zu validieren. Systemintegrationsingenieure müssen sowohl Oszilloskope als auch Protokollanalysatoren zusammen verwenden, um PHY-Logikschicht- und Seitenbandaushandlungsprobleme zu debuggen. Bisher gab es keine einheitliche Lösung, die den einfachen Anschluss von Oszilloskopen und Protokollanalysatoren zur gleichzeitigen Bewertung von USB-C PHY-Schicht und Protokollschichten ermöglicht.

Teledyne LeCroy TF-USB-C-HS High-Speed ​​und TF-USB-C-SB Sideband Test Coupon Fixtures bieten eine einfache und transparente Möglichkeit, Signale gleichzeitig sowohl an ein Oszilloskop als auch an einen Protokolltrainer/-analysator anzuschließen. Die Testcoupon-Halterungen ersetzen ein Standard-USB-Typ-C-Kabel im zu testenden System und ermöglichen es Benutzern, alle Hochgeschwindigkeitsdaten und Seitenbandsignale in einer aktiven Verbindung zu prüfen, während sie zwischen dem zu testenden Gerät (DUT) und einem anderen Host/Gerät übertragen werden , oder zwischen dem DUT und einem Protokolltrainer/Analysator. Das Oszilloskop (zum Beispiel ein Teledyne LeCroy Wavemaster 8 Zi-B) erfasst, triggert und decodiert die elektrischen Signale, während der Protokollanalysator (z. B. ein Teledyne LeCroy Voyager M4X or M310e-Protokolltrainer/-analysator) wertet gleichzeitig die Protokollkommunikation aus.

Die TF-USB-C-HS Hochgeschwindigkeits- und TF-USB-C-SB Seitenband-Testcoupon-Vorrichtungen unterstützen in einzigartiger Weise das Debuggen von Verbindungsfehlern für USB 3.2, USB4®, Thunderbolt™ 3, Thunderbolt 4, DisplayPort™ 1.4 und DisplayPort 2.0 über USB-C®.

Weitere Informationen zu Teledyne LeCroy USB Type-C PHY- und PHY-Logic-Layer-Lösungen finden Sie unter https://teledynelecroy.com/usb-electrical-test/#phy-logic-debug.

Über Teledyne LeCroy
Teledyne LeCroy ist ein führender Hersteller von fortschrittlichen Oszilloskopen, Protokollanalysatoren und anderen Testinstrumenten, die die Leistung überprüfen, die Konformität validieren und komplexe elektronische Systeme schnell und gründlich debuggen. Seit seiner Gründung im Jahr 1964 hat sich das Unternehmen darauf konzentriert, leistungsstarke Tools in innovative Produkte zu integrieren, die "Time-to-Insight" verbessern. Eine kürzere Time-to-Insight ermöglicht es Benutzern, Fehler in komplexen elektronischen Systemen schnell zu finden und zu beheben, was die Time-to-Market für eine Vielzahl von Anwendungen und Endmärkten erheblich verkürzt. Teledyne LeCroy hat seinen Sitz in Chestnut Ridge, NY. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Teledyne LeCroy unter teledynelecroy.com.

© 2022 Teledyne LeCroy. Alle Rechte vorbehalten. Die Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden.

 

USB4®, USB Typ-C® und USB-C® sind Warenzeichen des USB Implementers Forum (USB-IF). Thunderbolt™ ist eine Marke von Intel Inc. DisplayPort ist ein Warenzeichen der Video Electronics Standards Association (VESA).