Produkte
Protokoll-Analysatoren

NVMe-oF

Die Einführung von NVMe/oF nimmt rapide zu, und die vollständige Konformität mit der NVMe-Spezifikation über Ethernet-Netzwerke oder Fibre-Channel-Fabrics erfordert die Fähigkeit, Transaktionen über alle Transporte hinweg zu validieren.

Erkunden Sie NVMe-oF Erkunden Sie NVMe-oF
SierraNet M648  Die Ethernet- und Fibre-Channel-Testplattform SierraNet M648 bietet erstklassige Analysen, Störungen und Generierungen für die Verkehrserfassung und -manipulation zum Testen von Anwendungs- und Verbindungseigenschaften. SierraNet M648 ist das neueste in der Reihe der branchenführenden Test- und Messwerkzeuge von Teledyne LeCroy, die für die heutigen Hochgeschwindigkeitsspeicher- und Kommunikationsstrukturen entwickelt wurden. SierraNet M648 unterstützt die Untersuchung und Modifikation von Ethernet- und Fibre-Channel-Verbindungen unter Verwendung von Pulse Amplitude Modulation 4 (PAM4) und Legacy-Non-Return-to-Zero (NRZ)-Technologien.
SierraNet T328  Das SierraNet T328-System ermöglicht die Analyse von 10/25/40/50/100 Gbps Ethernet und Gen 6 (32GFC) Fibre Channel-Datenerfassung und Protokollverifizierung für Entwickler und Protokolltestingenieure in LAN-, SAN-, NAS- und anderen Ethernet- und Fibre Channel-Anwendungen . Der SierraNet T28 ist mit acht SFP328 FlexPorts™ für maximale Konfiguration und Nutzen erhältlich und umfasst eine benutzerfreundliche, anpassbare Softwareschnittstelle, große Erfassungspuffer und den fortschrittlichsten TAP4 Erfassungs-, Auslöse- und Filterfunktionen in der Branche.
SierraNet M328  Das SierraNet M328™-System ermöglicht die Analyse und Störung von 10/25/40/50/100-Gbit/s-Ethernet und Gen 6 (32GFC) Fibre Channel-Datenerfassung und Protokollverifizierung für Entwickler und Protokolltestingenieure in LAN, SAN, NAS und anderen Ethernet- und Fibre-Channel-Anwendungen. Der SierraNet M28 ist mit acht SFP328 FlexPorts™ für maximale Konfiguration und Nutzen erhältlich und umfasst eine benutzerfreundliche, anpassbare Softwareschnittstelle, große Erfassungspuffer und die fortschrittlichsten Erfassungs-, Trigger-, Beeinträchtigungs- und Filterfunktionen der Branche.
SierraNet M168  Das SierraNet M168 ist die kostengünstigste, fortschrittlichste und vollständig integrierte Analyse- und Störplattform für 10-Gbps-Ethernet- und 16G-Fibre-Channel-Datenerfassungs- und Protokollverifizierungssysteme, die für Entwickler und Protokolltestingenieure verfügbar sind. Der SierraNet M168 unterstützt die 100-prozentige Aufzeichnung des gesamten Fibre Channel- und Ethernet-bezogenen Datenverkehrs bei vollen Leitungsraten an allen Ports, während die Verbindungsintegrität durch nicht neu getaktete Pass-Through-Probe-Technologie aufrechterhalten wird.

Die Einführung von NVMe/oF nimmt rapide zu, und die vollständige Konformität mit der NVMe-Spezifikation über Ethernet-Netzwerke oder Fibre-Channel-Fabrics erfordert die Fähigkeit, Transaktionen über alle Transporte hinweg zu validieren.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Ethernet- und Fibre-Channel-Analysatorplattformen von SierraNet, die NVMe unterstützen, sowie eine kurze Beschreibung, die Ihnen bei der Entscheidung hilft, welche für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist. Alle unten aufgeführten SierraNet-Analysatoren unterstützen NVMe/oF-Analyse, -Debugging und -Validierung über Ethernet- und Fibre-Channel-Transporte. Die begleitende Net Protocol Suite-Software enthält Unterstützung für die neuesten Überarbeitungen der NVMe/oF-Spezifikationen.

Kunden sollten die Plattform auswählen, die am besten zu den Anforderungen ihrer aktuellen Produkte sowie denen zukünftiger Produkte passt. Die Flaggschiff-Plattform SierraNet M648 unterstützt 10-Gbe- und 25-GbE-Links sowie neue 50-GbE-PAM4-Ethernet-Installationen sowie 16/32GFC- und neue 64GFC-Fabrics.