Serielle Daten

Automotive Ethernet

Automotive Ethernet ermöglicht eine schnellere Datenkommunikation, um die Anforderungen heutiger und vernetzter Fahrzeuge der Zukunft zu erfüllen.

Entdecken Sie Automotive Ethernet Entdecken Sie Automotive Ethernet
100Base-T1bus TD   Die 100Base-T1 Trigger Decode (TD)-Lösung bietet Hochleistungstrigger und transparente farbcodierte Decodierungsüberlagerungen, Protokolltabellen und Suchfunktionen.
100Base-T1bus TDME   Die 100Base-T1-Lösung für Trigger, Decodierung, Messung/Grafik und physikalische Schicht (TDME) bietet Hochleistungstrigger, transparente farbcodierte Decodierungsüberlagerungen, Protokolltabellen und Suchfunktionen, Mess-/Grafikfunktion mit automatisierten Mess- und Grafikwerkzeugen und Eye Diagrammfunktion für die Bewertung und Fehlerbehebung von Signalen der physikalischen Schicht.
QPHY-10Base-T1S   Automotive Ethernet ermöglicht eine schnellere Datenkommunikation, um die Anforderungen heutiger und vernetzter Fahrzeuge der Zukunft zu erfüllen. QPHY-10Base-T1S automatisiert das Testen und Validieren von 10 Mb/s Automotive Ethernet, das in der Spezifikation 10Base-T1S (IEEE 802.3cg) beschrieben ist.

MDI Return Loss- und Mode Conversion-Tests ebenfalls verfügbar mit QPHY-10Base-T1-TDR.

QPHY-10Base-T1-TDR   QPHY-10Base-T1-TDR automatisiert MDI-S-Parameter-Compliance-Tests und -Validierung von 10-Mbit/s-Ethernet, das in den 10Base-T1S- und 10Base-T1L-Spezifikationen (IEEE 802.3cg) beschrieben ist. Rückflussdämpfung (Sdd11) und Mode Conversion Loss (Sdc11) werden mit dem WavePulser 40iX Time Domain Reflectometer (TDR) gemessen.
10Base-T1S-TD   Die 10Base-T1S Trigger and Decode (TD)-Lösung bietet Hochleistungstrigger, transparente farbcodierte Decodierungsüberlagerungen, Protokolltabellen und Suchfunktionen.
10Base-T1S-TDME   Die 10Base-T1S Trigger, Decode, Measure/Graph and Physical Layer (TDME)-Lösung bietet Hochleistungstrigger, transparente farbcodierte Decodierungsüberlagerungen, Protokolltabellen und Suchfunktionen, Measure/Graph (M)-Fähigkeit mit automatisierten Mess- und Grafikwerkzeugen , und Augendiagramm (E)-Fähigkeit für Signalbeurteilung und Fehlersuche auf der physikalischen Schicht.
QPHY-10Base-T1L   Single Pair Ethernet (SPE) beschreibt die Übertragung von Ethernet über nur ein Kupferaderpaar und bietet eine platz- und kosteneffiziente Infrastruktur für das Industrial Internet of Things (IIoT). QPHY-10Base-T1L automatisiert das Testen und Validieren von 10-Mbit/s-Single-Pair-Ethernet, das in der Spezifikation 10Base-T1L (IEEE 802.3cg) beschrieben ist.

MDI Return Loss- und Mode Conversion-Tests ebenfalls verfügbar mit QPHY-10Base-T1-TDR.
Automotive-Ethernet-Debug-Toolkit   Das Automotive Ethernet Debug Toolkit bietet eine dedizierte Debug-Umgebung, die speziell zum Erkennen und Debuggen von Verbindungsproblemen in der Signalqualität entwickelt wurde, die bei Konformitätstests nicht erkannt würden.
QPHY-100Base-T1   Automotive Ethernet ermöglicht eine schnellere Datenkommunikation, um die Anforderungen heutiger und vernetzter Fahrzeuge der Zukunft zu erfüllen. QPHY-100Base-T1 automatisiert das Testen und Validieren von 100 Mb/s Automotive Ethernet, das in den Spezifikationen 100Base-T1 (IEEE 802.3bw), BroadR-Reach und TC8 beschrieben ist.

MDI Return Loss- und Mode Conversion-Tests ebenfalls verfügbar mit QPHY-100Base-T1-TDR.

QPHY-MultiGBase-T1   MultiGBase-T1 wurde entwickelt, um die Anforderungen eines Hochleistungs-Backbones in Domänen- und zonalen Fahrzeugarchitekturen zu erfüllen. QPHY-MultiGBase-T1 automatisiert das Testen und Validieren von 2.5 Gb/s, 5 Gb/s und 10 Gb/s Automotive Ethernet, das in der Spezifikation MultiGBase-T1 (IEEE 802.3cg) beschrieben ist.
QPHY-100Base-T1-TDR   QPHY-100Base-T1-TDR automatisiert MDI-S-Parameter-Compliance-Tests und -Validierung von 100 Mb/s Automotive Ethernet, das in den 100Base-T1 (IEEE 802.3bw), BroadR-Reach- und TC8-Spezifikationen beschrieben ist. Rückflussdämpfung (Sdd11) und Mode Conversion Loss (Sdc11) werden mit dem WavePulser 40iX Time Domain Reflectometer (TDR) gemessen.
QPHY-1000Base-T1   Automotive Ethernet ermöglicht eine schnellere Datenkommunikation, um die Anforderungen heutiger und vernetzter Fahrzeuge der Zukunft zu erfüllen. QPHY-1000Base-T1 automatisiert das Testen und Validieren von 1 Gb/s Automotive Ethernet, das in den 1000Base-T1 (IEEE 802.3bp) und TC8-Spezifikationen beschrieben ist.

MDI Return Loss- und Mode Conversion-Tests ebenfalls verfügbar mit QPHY-1000Base-T1-TDR.

QPHY-1000Base-T1-TDR   QPHY-1000Base-T1-TDR automatisiert MDI-S-Parameter-Compliance-Tests und -Validierung von 1-Gb/s-Automobil-Ethernet, das in den 1000Base-T1- (IEEE 802.3bp) und TC8-Spezifikationen beschrieben ist. Rückflussdämpfung (Sdd11) und Mode Conversion Loss (Sdc11) werden mit dem WavePulser 40iX Time Domain Reflectometer (TDR) gemessen.
Merkmale
  • QPHY-BroadR-Reach bietet eine hochgradig automatisierte und benutzerfreundliche Lösung für BroadR-Reach-Compliance-Tests
  • Vollständiges Testpaket für die physische Schicht, einschließlich der erforderlichen Vorrichtung, Sonde, Kabel und des MATLAB-Laufzeitskripts
  • Unterstützt alle BroadR-Reach-Sendertests wie angegeben
    • Abfall des Senderausgangs
    • Senderverzerrung
    • Sender-Timing-Jitter
    • Sendetaktfrequenz
    • Senderleistungsspektraldichte (PSD)
  • Kompatibel mit den meisten Teledyne LeCroy 1-GHz-Oszilloskopen
  • Erweiterte Debugging-Fähigkeit mit Teledyne LeCroys SDA und SDM

Teledyne LeCroy hat mit Branchenführern zusammengearbeitet, um das erste Physical-Layer-Testpaket für den BroadR-Reach-Ethernet-PHY zu erstellen. BroadR-Reach ist ein 100-Mbit/s-Transceiver, der entwickelt wurde, um die strengen Anforderungen der Automobilindustrie zu erfüllen und die Konnektivitätskosten und das Kabelgewicht drastisch zu reduzieren.

Automatisierte und benutzerfreundliche Lösung

QPHY-BroadR-Reach ist ein automatisiertes Konformitätstestpaket, das elektrische Konformitätstests für BroadR-Reach-Ethernet-PHY durchführt. Es bietet Anschlussdiagramme, um die richtige Einrichtung für die erforderlichen Messungen sicherzustellen, automatisiert das Oszilloskop für die Durchführung dieser Messungen und bietet einen umfassenden Ergebnisbericht einschließlich Screenshots. Diese Fähigkeiten machen QPHY-BroadR-Reach zu einer allumfassenden Testsuite, die die Anforderungen von BroadR-Reach-Transceiver-Compliance-Tests erfüllt.

Führen Sie den elektrischen Konformitätstest durch

Das vollständige Teledyne LeCroy BroadR-Reach-Konformitätstestpaket führt alle elektrischen Konformitätstests durch, wie in Abschnitt 1.4 der BroadR-Reach Physical Layer Transceiver Electrical Requirement for Automotive Applications definiert. Die folgenden Tests sind in der QualiPHY-Lösung enthalten: Transmitter Output Droop, Transmitter Distortion, Transmitter Timing Jitter, Transmit Clock Frequency und Transmitter Power Spectral Density. Teledyne LeCroy bietet ein komplettes Testpaket einschließlich der erforderlichen Testvorrichtung, Sonde und Kabel, die für eine ordnungsgemäße Konfiguration erforderlich sind. Darüber hinaus enthält die Testsoftware die für den Senderverzerrungstest erforderlichen MATLAB-Skripte.

Die Oszilloskope der WaveRunner 6 Zi-Serie von Teledyne LeCroy sind die perfekten Instrumente zur Durchführung von BroadR-Reach-Konformitätsmessungen und, was noch wichtiger ist, zur Fehlersuche bei Konformitätsfehlern, die es den Ingenieuren ermöglichen, die Grundursache von Problemen mit seriellen Daten schnell zu finden.