Unternehmensprofil

Teledyne LeCroy Test Services (TLTS), ein Geschäftsbereich von Teledyne Technologies, Inc., reicht bis in die 1930er Jahre zurück und genießt einen guten Ruf für hochwertige, kostengünstige Produkte und technische Supportdienste.

Wir haben Geräte und Analysedienstleistungen für den Einsatz in rauen Umgebungen bereitgestellt, darunter Temperaturen über 550 °C und Meerestiefen von 7 Kilometern.

Unsere Wandler sind in sehr unterschiedlichen Anwendungen zu finden, beispielsweise im Roboterarm des Space Shuttles, in Tiefsee-Ölbohrtürmen, in Erdgasspeichertanks, in Automobiltestfahrzeugen und in Ventilen von Kernkraftwerken.

TLTS-Ventiltestprodukte gelten als technologischer Standard für die Überwachung von Drehmoment und Schub in kritischen sicherheitsrelevanten Systemen in Kernkraftwerken. Wir bieten auch spezielle Datenerfassungs- und Datenprotokollierungsgeräte für die Schnittstelle zu diesen Sensoren an.

Wir fertigen eine breite Palette ein- und mehrachsiger Last- und Drehmomentsensoren für rotierende und nicht rotierende Anwendungen.

Zusätzlich zu den Produkten bietet TLTS Ingenieurdienstleistungen für Feldtests und Vor-Ort-Installationen sowie Beratung zu spannungs-/dehnungsbezogenen Projekten an.

Unternehmen

Nicht viele von uns nehmen Testherausforderungen wie Teledyne LeCroy Test Services an. Mit fast 50 Jahren Erfahrung sind wir ein einzigartiger Anbieter von Geräten und Dienstleistungen für die präzise Messung von Drehmoment und Kraft bei der Prüfung mechanischer Systeme.