Über uns
Pressemitteilungen
Pressemitteilungen

Teledyne LeCroy stellt WaveRunner 9000 Oszilloskope mit 15.4-Zoll-Display und branchenweit umfangreichster Toolbox vor

Instrumente sind ideal für Embedded/Automobil- und EMI/EMC-Tests

Chestnut Ridge, NY, 2. April 2019 – Teledyne LeCroy hat heute seine vorgestellt WaveRunner 9000-Serie Mixed-Signal-Oszilloskope mit großem 15.4-Zoll-Display, Bandbreiten von 500 MHz bis 4 GHz und Abtastraten bis zu 40 GS/s. Die WaveRunner 9000-Serie bietet die umfassendste Toolbox der Branche und die umfassendste Sammlung von Lösungen zur Fehlerbehebung und Validierung serieller Daten, wodurch sie sich ideal für eingebettete System-, Automobil- und EMV/EMI-Testanwendungen eignet.

Die Allgegenwart von Embedded-Computing-Systemen mit Hochgeschwindigkeits-Mikroprozessoren treibt die Nachfrage der Industrie nach Mixed-Signal-Oszilloskopen mittlerer Reichweite mit hoher Bandbreite und leistungsstarken Debug- und Validierungs-Toolsets. Die Ausstattungsbudgets haben jedoch nicht mit der Zunahme der Geschwindigkeit und Komplexität von Mikroprozessoren Schritt gehalten. Dies hat Ingenieure und Manager gezwungen, bestimmte Fähigkeiten ihrer Testgeräte zu opfern. Die WaveRunner 9000-Oszilloskope von Teledyne LeCroy bieten alle wichtigen Funktionen – ein großes Display, eine leistungsstarke Toolbox, eine große Auswahl an Bandbreiten und eine verbesserte Auflösung von bis zu 11 Bit – zu einem erschwinglichen Preis.

„Die WaveRunner 9000-Serie bietet die umfassendste Toolbox der Branche mit einem großen 15.4-Zoll-Display zu einem Preis, bei dem Ingenieure nicht auf Funktionen oder Leistung verzichten müssen“, sagte Tyler Cox, VP und General Manager für Oszilloskope/Digitalisierer. „Die große serielle Datenabdeckung dieser neuen Oszilloskope macht sie perfekt für eingebettete/automobile Tests, und die Abtastrate von 40 GS/s ist ideal für EMI/EMV-Tests.“

Über den WaveRunner 9000

Der WaveRunner 9000 bietet eine große Auswahl an Test-, Debug- und Validierungstools, wodurch er sich gut für umfassende Tests von eingebetteten Computersystemen eignet. Die größte Auswahl an Paketen für serielle Datentriggerung und -decodierung (TD) bietet leistungsstarke, flexible serielle Triggerung mit einem intuitiven farbcodierten Decodierungs-Overlay. Darüber hinaus ergänzen einzigartige Measure/Graph- und Eye-Diagram-Test (TDME)-Pakete die TD-Pakete, indem sie die Extraktion dekodierter Daten und nachfolgender Wellenform-Datenplots ermöglichen, Bus-Timing-Messungen durchführen und Augendiagramme zum Testen mit Standard- oder benutzerdefinierten Masken erstellen. Dieses Tool-Set bietet eine umfassende Kausalanalyse nicht nur für eingebettete Systeme, sondern auch für Automobilanwendungen und deckt alle Aspekte der Automotive-Ethernet-Validierung und -Fehlerbehebung ab, einschließlich 1000Base-T1- und 100Base-T1-Compliance-Tests.

WaveRunner 9000-Oszilloskope verfügen standardmäßig über die Fähigkeit, eine verbesserte Auflösung mit Kompromissen bei der Bandbreite durch Filterung bereitzustellen, und jeder Kanal kann unabhängig gefiltert werden. Das gefilterte Ergebnis zeigt die Verbesserung der Anzahl effektiver Bits bei einer gegebenen Bandbreite.

Für EMV/EMI-Kompatibilitätsanwendungen charakterisiert WaveRunner 9000 genau EMV-Testsignale mit einer Abtastrate von 40 GS/s und einer Verstärkungsgenauigkeit von 1 %. Der Spektralanalysemodus des WaveRunner 9000 ermittelt hohe harmonische Spitzen über ein breites EMV-Band mithilfe einer interaktiven Spitzen- und Markierungstabelle. Darüber hinaus ermöglicht ein dediziertes EMV-Impulsparameter-Messpaket dem Benutzer, Messungen an spezifische EMV/ESD-Standards anzupassen.

Preis und Verfügbarkeit

Die WaveRunner 9000-Oszilloskope beginnen bei 16,435 US-Dollar und sind ab sofort erhältlich. Ein umfangreiches Sortiment an Sonden ist optional erhältlich, um praktisch jede Sondenanforderung zu erfüllen.

Über Teledyne LeCroy

Teledyne LeCroy ist ein führender Hersteller von fortschrittlichen Oszilloskopen, Protokollanalysatoren und anderen Testinstrumenten, die die Leistung überprüfen, die Konformität validieren und komplexe elektronische Systeme schnell und gründlich debuggen. Seit seiner Gründung im Jahr 1964 hat sich das Unternehmen darauf konzentriert, leistungsstarke Tools in innovative Produkte zu integrieren, die "Time-to-Insight" verbessern. Eine schnellere Einsicht ermöglicht es Benutzern, Fehler in komplexen elektronischen Systemen schnell zu finden und zu beheben, was die Markteinführungszeit für eine Vielzahl von Anwendungen und Endmärkten erheblich verkürzt. Teledyne LeCroy hat seinen Sitz in Chestnut Ridge, NY. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Teledyne LeCroy unter http://teledynelecroy.com/.

© 2019 Teledyne LeCroy. Alle Rechte vorbehalten. Die Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden.