Produkte
Tastköpfe
Produkteinführungsbild

L2.92A-PLINK

2.92-mm-zu-ProLink-Adapter mit Sondenstromversorgung und Kommunikationspass-Through


  • Registerkarte Produktlinie
  • Registerkarte „Produktdetails“.
  • Registerkarte Kompatibilität

    Tastkopfadapter


TPA10 - TekProbe-zu-ProBus-Sondenadapter
LPA-2.92 - ProLink-zu-2.92-mm-Adapter mit Sondenstromversorgung und Kommunikationspass-Through
LPA-2.92-PX-KIT - ProLink-auf-2.92-mm-ProAxial-Adapter mit Sondenstromversorgung und Kommunikationsdurchgang
L2.92A-PBUS - 2.92-mm-zu-ProBus-Adapter mit Sondenstromversorgung und Kommunikationspass-Through
L2.92A-PLINK - 2.92-mm-zu-ProLink-Adapter mit Sondenstromversorgung und Kommunikationspass-Through
Hauptmerkmale
  • Passen Sie eine größere Auswahl an Sonden an die von Teledyne LeCroy an LabMaster 10Zi
  • Die angegebene Sondenleistung wird bei angeschlossenem Adapter beibehalten

Die Teledyne LeCroy LabMaster Das 10 Zi-Oszilloskop nutzt präzise 2.92-mm-Eingangsanschlüsse, um eine Eingangsbandbreite von bis zu 36 GHz zu erreichen. Einige Anwendungen erfordern jedoch aus Leistungs- und Kostengründen möglicherweise die Verwendung von Sonden mit geringerer Bandbreite.

Der L2.92A-PLINK-Adapter wandelt die 2.92-mm-Schnittstelle in eine ProLink-Schnittstelle um. Dies bringt die Vorteile einer größeren Auswahl an Sonden mit sich LabMaster 10 Zi wie Dx10/Dx20/Dx00A-AT-4-6-GHz-Differenztastköpfe und 8- bis 20-GHz-Differenztastköpfe der DH-Serie unter Verwendung des ProLink-Oszilloskop-Tastkopfanschlusses. Die volle Sondenleistung und -steuerung wird über eine integrierte LEMO-Schnittstelle bereitgestellt.

 

LabMaster 10 Zi-A-Oszilloskope


   Mehr erfahren